Logo Galerie Mollwo
   
 
Ausstellungen I KünstlerInnen I Publikationen I News I Wir I Links I Kontakt
 
Gillian White – Ausstellungen Werke I Text I Vita
 
Wichtigste Ausstellungen in den letzten Jahren
2012 Galerie Mollwo, Riehen/Basel
2011 Schlossplatz und Schlosskeller Tiengen (D); Grosse Freilicht-Ausstellung im Jardin botanique alpin Flore-Alpe, Champex-Lac (Kt. Wallis) durch die Fondation J.-M. Aubert, Orsières
2009 Kunstmuseum Olten
2008 Hans-Thoma-Kunstmuseum, Bernau im Schwarzwald; Museum Erwin Rehmann, Laufenburg, mit Heiny Widmer; Kunstkeller Bern, mit Willi Müller
2007 Kultur-Tankstelle, Döttingen
2006-07 Kunst im Alten Schützenhaus, Zofingen
2006 Kontakt2, Kunstforum Hochrhein, Waldshut; Scultura internazionale, Turin; Relate Art, Meilen; Jubiläumsausstellung, seit 1306 Stadtrecht, Lenzburg; Skulpturengalerie Alfred Escher-Str., Zürich; Galerie Mazzara & Mollwo, Riehen, mit V. Baviera
2005 Goodwood Gallery, Persy Street, London; Skulpturenausstellung im Park, Bethesda-Spital, BS; Galerie Gluri-Suter-Huus, Wettingen; Skulpturenausstellung im Park, Reha-Klinik, Rheinfelden; Bex+Arts, 9ème triennale de sculpturen suisse contemporaine en plein air, Bex; Atelier-Galerie J.J. Hostetter, Fribourg; Galerie zum roten Leu, Klingnau; “Spaziergang in Zwischenräumen”, AZB, Klinik Münsterlingen; “Brückenschlag”, Autobahn-Deckel, Opfikon-Glattbrug Kontakt, Stadthalle Laufenburg; “Format klein Ausdruck gross” Skulpturengalerie; Krafft + Partner AG, Gebenstorf
2004 Freilichtausstellung Gillian White, Gemeinde Uster; Kunstkeller Bern
2003 Jubilüamsausstellung Galerie Elefant, Zurzach; Skulpturenpark Sempachersee, Galerie Leupi, Nottwil LU; Galerie Mazzara, Riehen; Skulpturen park Mummelsee, Karlsruhe D; Freilichtausstellung Môtier, Val de Travers CH; Zimmermannhaus, Brugg CH
2002 Din Art 4 Museum für Kommunikation, Hamburg D; Freilichtausstellung Esplanade Montbenon, Lausanne (Kat.); Skulptur‘02, Muri BE; “outdoor 02” Galerie Mazzara, Riehe; 10 Jahre Kunstgarten Aarwangen; “Thinking big”, Peggy Guggenheimmuseum, Venedig I; Gillian White – Vincenzo Baviera, Freilichtausstellung, Schrändli, Hasliberg-Reuti; Gillian White – Jules Gloor, Werkstattgalerie Aarau
2000 Kunstkeller Bern; “Über Wasser über Land”, Plastikweg am Rhein, Deutschland / Schweiz; Pioniere der Eisenplastik aus der Sammlung Koenig, Zollikon, CH
   
Werke im öffentlichen Raum
2008 ”Chasm”, Cortenstahl, H. Erne Metallbau AG, Leuggern
2006 ”Karusell”, Cortenstahl, Gertrud-Villiger-Platz, Lenzburg; ”Ohne Titel”, Bildrelief, Eingang der Überbauung von Thyes-Architekten, Küsnacht
2003 “Wave White Wedded Words” Nr. 2, Mummelsee, Karlsruhe; “Windjammer”, Fondation Gianada; Kreisel Fully, Martigny; “Die Tanzenden I” Herr und Frau Häfliger, u.a.
2002 3 Reliefbilder Eingang Altersheim Uznach, St.Gallen
2001 “Winga”, Corten-Stahl
2000 Corten-Stahl, Kulturweg D – Ch, Eglisau am Rhein
1999 “Passage intérieur”, Corten-Stahl, Spital Leuggen
1998 “Stepping Stones”; Rheinbrücke Schaffhausen N4, Projekt Parceval
1997 “da und dort”, Vier Installationen aus 28 Säulen an der A3 zwischen Schinznachfeld und Bözbergtunnel; “Remnaut”, Lonza-Projekt
Environment, 22 Elemente, Ciba Geigy BS
"The Winds With Wonder Whist", 22 Säulen Corten-Stahl, Vue des Alpes NE
Schulhaus Dottikon
Altersheim Kaiseraugst
Grenzmarkierung Kulturweg, Baden
Kläranlage Winterthur
Kantonsschule Aarau
Psych. Klinik Königsfelden u.a.
   
Preisverleihungen
2011 Preis der Bräunlich-Bieser-Stiftung (Regierungspräsidium Freiburg i.Br.)
   
   
   
   
 
   
 
Titel