Logo Galerie Mollwo
   
 
Ausstellungen I KünstlerInnen I Publikationen I News I Wir I Links I Kontakt
 
Thitz – Vita Werke I Ausstellungen I Text
 
1962 geboren am 30.12. in Frankfurt a.M.
1985 Erste Tütenbilder, Tütenprojekt “Dialog”
1983-89 Studium der Malerei bei Professor K.R.H. Sonderborg an der staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart
1989-90 Studium bei Professor Pijuan an der Facultad de bellas Artes Universidad de Barcelona
1990 Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD nach Spanien
1993 Zusammenarbeit mit IGBK, Internationale Gesellschaft der bildenden Künste, Bonn
1994 F√∂derpreis des Verbands bildender Künstler Württemberg VBKW, Tütenprojekt in Mexico “Objectivo la luna”
1996 Stipendium des “Centre d‘Art Contemporani Piramid√≥n” Barcelona, Tütenprojekt: “Kunst-Politik Dialog” mit Unterstützung des Ministeriums für Familie, Weiterbildung und Kunst Baden-Württemberg
1997 Beginn “Kunst- Politik Dialog” mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig Holstein
1998 Geburt der Tochter Lucia. Gründung der Gruppe “Könige der Herzen” mit Thomas Baumgärtel (“Der Bananensprayer”) und M.S. Bastian
2000 Beginn der flächendeckenden Tütenbefragungen aller Bürger der Städte Goch, Waiblingen, Pirmasens (mit Schuhen), Wendlingen a.N.
2001 Einzelausstellung im German House in New York (United Nations Square), dazu wichtigste Veröffentlichung: Flatiron Magazine N.Y.
2004 Ankauf und Teilnahme an der Eröffnungsausstellung des neu gebauten Museums Sammlung Frieder Burda (Baden-Baden). Ausstellungstournee und Buchveröffentlichung “Die Thitz Welt” in New York, Schweiz, Österreich, Shanghai
2005 Erste Thitz-Arbeit in der Sammlung WÜRTH, (Künzelsau), Gestaltung des SWR 3 New Pop Festival Plakates in Baden-Baden
2006 Geburt der Tochter Serafina, Ankauf und Ausstellung im Museum Offenburg, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe – Ausstellung (Katalog), Tütenprojekt und Installation im Kindermuseum, internationale Ausstellungsreihe und Buchvorstellung “gemalte Städte” (u.a. New York, Miami)
2007 Miami Children‘s Museum, Ausstellung und Tütenprojekt
2008 Museumsausstellungsreihe: “Cultural Centre of the City of Athens” mit Tütenprojekt (Katalog), Museum Goch “die Aquarelle”, Palais Liechtenstein, Feldkirch (mit Franziska Schemel), Museum und Kulturverein Rottenburg
2009 Geburt der Tochter Rubina, Thitz-Arbeit (Bag Art 4 x 2 m) in der Sammlung August OETKER, Ausstellung im Museum de Arte de Londrina, Brasilien
2010 Museumsausstellung mit Katalog “Wundertüte” in der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau und im Museum Herakleidon, Athen
Tütenreisen und Projekte in: u.a. Marocco, Spanien, Island, Italien, Türkei, Norwegen, Schweden, Ecuador, Indien, Nepal, Guatemala, Südafrika, Mexiko, USA, Emirates, Tunesien, Griechenland, China
   
   
   
   
   
 
Thitz