Logo Galerie Mollwo
   
 
Ausstellungen I KünstlerInnen I Publikationen I News I Wir I Links I Kontakt
 
Chris Pierre Labüsch – Vita Werke I Ausstellungen
 
1962/64 Pierre/Chris geboren im Kanton Zürich, CH
1982-86 Ausbildung an der MSW Winterthur
1986 Erste Werke
1988-90 Gemeinsame Arbeiten mit versch. Künstlern in Kanada
1991 Zusammenarbeit mit Ken Pink beim Projekt “Holocaust aus Amerika” in Vancouver; Erste Einelaustellung in Winterthur
1992 Eigenes Atelier in Winterthur
1994 Eine leerstehende Industriehalle der Firma Sulzer AG in Winterthur wird bezogen; Besuch der Kunstschule Mark Kostabi, New York; Erste Ausland-Ausstellung (Cast Iron Gallery, New York)
1995 Realisierung der Grossplastik “Stuhl”, Möbel Hubacher, Rothrist
1997 Gestaltung der Empfangshalle der Firma Sulzer Burckhardt AG
1999 Chris gibt seine Teilzeitarbeit auf und wird auch hauptberuflicher Künstler Realisierung der Grossplastik “Switzerland the big city”, Swiss Circle
2001 Ausland-Ausstellung (Heian Gallery, Kyoto)
   
   
   
   
   
 
Chris Pierre Labüsch